1. Startseite
  2. |
  3. Religionsunterricht
  4. |
  5. Oberstufen-Projekt

Oberstufen-Projekt

Nach dem Religionsunterricht in der Primarschule bietet die Pfarrei St. Antonius das Oberstufen-Projekt an. Da die meisten Jugendlichen in dieser Zeit sowohl schulisch als auch in der Freizeit stark eingespannt sind, verzichten wir auf feste Unterrichtszeiten und geben den jungen Menschen die Möglichkeit selber zu entscheiden, wann und wo sie sich in der Pfarrei engagieren möchten.

Die Katholische Kirche erfüllt den Auftrag von Jesus Christus in vier Bereichen oder Säulen: Glaube, Nächstenliebe, Gottesdienste und Gemeinschaft.

  • Die Jugendlichen sollen sich in jeder Säule beteiligen, wodurch sie Credits (Punkte) sammeln.
  • Die Credits (100) zählen für die Aufnahme zum Firmweg.
  • Fehlende Credits könnne vor der Aufnahme zum Firmweg im Firm-Intermezzo nachgeholt werden.

Die Schwerpunkte in den einzelnen Oberschulstufen werden wie folgt gelegt:

  1. Oberstufe:  Säule Gottesdienst
  2. Oberstufe:  Säule Nächstenliebe
  3. Oberstufe:  Säule Glaube

In der Säule Gemeinschaft können sich die Jugendlichen während dem ganzen Zeitraum des Oberstufen-Projektes engagieren.

Die Eltern erhalten gegen Ende des Schuljahres jeweils eine Einladung zu einem Elternabend, an dem wir über das Oberstufen-Projekt im Detail informieren.

Verantwortliche Katechetin für das Oberstufenprojekt ist: